Das Bildungsbündnis Augsburg lädt ein:

6. Begabungstag Augsburg  digital und dezentral

Bildung in Zeiten von Corona - Lernen in und aus der Krise

13. November 2020   

eine digitale und dezentrale Veranstaltung des Bildungsbündnisses Augsburg, Teil der Lokalen Agenda 21
diesmal online und in kleinen Gruppen an verschiedenen Orten (je nach Coronabestimmungen im November)

ganztägig mit Programm von ca. 9.00 - 18.00 Uhr

Corona hat uns im Frühjahr 2020 alle kalt erwischt. Kreativität war gefragt. Wir haben alle ganz neue Erfahrungen machen müssen, bereichernde und ernüchternde. Darüber möchten wir uns beim 6. Begabungstag, der in Form dezentraler Präsenz- sowie digitaler Veranstaltungen geplant wird, mit möglichst vielen Bildungsakteuren im Raum Augsburg austauschen und Gelungenes in die Zukunft retten.

Um den Begabungstag planen zu können und die aktuelle Bildungssituation in Augsburg zu eruieren, bitten wir Sie, an unserer Umfrage teilzunehmen.

Diese richtet sich an Eltern und Lehrkräfte sowie Beschäftigte im außerschulischen Bildungsbereich in Augsburg und soll dazu dienen, eventuelle Forderungen an verantwortliche Personen des Bildungsbereiches sowie Entscheidungsträger in Augsburg weiterzuleiten.

Bitte nehmen Sie sich ca. 12 Minuten Zeit für die Beantwortung der Umfrage, damit wir repräsentative Zahlen erhalten.

Hier kommen Sie direkt zur Umfrage:  https://www.surveymonkey.de/r/BC8XJDG  

Die Umfrage endet am 17.09.2020.

 

Workshopleitende gesucht

Wenn Sie oder eine Ihnen bekannte Person einen Beitrag zum diejährigen Begabungstag leisten können, sei es mit der Vorstellung eines best practice Beispiels, der Leitung einer Diskussionsgruppe oder sich in anderer Form zum Thema einbringen möchten,
dann wenden Sie sich bis Ende August an Isabella Geier vom Bildungsbündnis unter: isa.geier@t-online.de

Nennen Sie die Kontaktdaten des Workshopleitenden/ Vortragenden, den Titel, eine Kurzbeschreibung und in welcher Form Sie den Workshop abhalten möchten.
Wir nehmen dann Kontakt zu Ihnen auf und besprechen alles Weitere gerne persönlich.

Es sind sowohl kleinere analoge Treffen (von Ihnen unter Berücksichtigung der dann geltenden Corona Regeln organisiert) oder digitale Sitzungen zum Thema Bildung und Begabung in Zeiten von Corona denkbar. Wir planen eine digitale EInstiegs- und Abschlussveranstaltung sowie die Präsentation der Umfrageergebnisse.   

Wir freuen uns auf Ihren interessanten Beitrag. Bitte kontaktieren Sie uns zeitnah, um alles Weitere dann direkt mit Ihnen besprechen zu können.

Marktplatz digital
Wenn Sie ihr digitales und begabungsförderndes Angebot auf dem digitalen Marktplatz einstellen lassen möchten, dann wenden Sie sich mit Ihren Informationen an info@begabungstag.de
Ihr Angebot wird dann auf der Seite ´Marktplatz der Möglichkeiten´ verlinkt. 

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass Sie mit Ihrer Anmeldung den Bild- und Filmaufnahmen während des Tages, auch in den digitalen Workshops, zustimmen. Wir werden Fotos sowie den Dokumentationsfilm und die Vorträge im Nachgang der Veranstaltung über die Seite des Bildungsbündnisses öffentlich zur Verfügung stellen. (Rückblick und Bildergalerie)

Rückblick auf 2019 mit Links zu den Bildern, Vorträgen und zum Dokufilm. Zum Plakat

zum Programmheft 2019

Zum Dokufilm Begabungstag 2019 ein Film von TOVISIO 

Beitrag in daz-Augsburg am 18.12.2019

Zu den Folien der Vorträge von Herrn Hohn und Herrn Spiegel

Beitrag von Kanal Signal zur Diskussion im Rahmen des Begabungstages  Verantwortliche der Politik und Expert*innen diskutieren mit Schülerinnen und Schülern

Artikel zum Begabungstag in der aktuellen Zeitung der Lokalen Agenda 2019

Beitrag von Kanal Signal über ein Projekte der AG Umwelt am Gymnasium bei St. Stephan und zum Begabungstag 2019

Beitrag in der Augsburger Allgemeinen 2.10.2019

Beitrag im lifeguide augsburg 2019

 

Begabungen & Verantwortung

2019 widmete sich der Begabungstag der Verknüpfung der Themen Begabung und Ökologie, Verantwortung sowie Politik. Mit den Vorträgen von Thomas Hohn und Peter Spiegel sowie zahlreichen Workshops lokaler Expert*innen kamen Informationen und fachkompetente Beiträge sowie ein reger Austausch unter den Akteur*innen zustande.

Marktplatz der Möglichkeiten

Auf dem Marktplatz der Möglichkeiten stellen sich jedes Jahr bis zu 40 Beispiele gelebter begabungsfördernder Pädagogik und Angebote gesellschaftlichen und ökologischen Engagements vor. Wir ermöglichen so eine Vernetzung sowie fachlichen Austausch unter den lokalen und überregionalen Teilnehmenden. Die Liste der Teilnehmenden ist aktuell noch auf der Homepage oder im Programmheft 2019 einzusehen.

Rückblick zu den Begabungstagen 2015 - 2018

Bildergalerie 2018

Zielgruppen
ALLE pädagogisch Tätige, Erzieher*innen, Lehrpersonen ALLER Schularten, Schülerinnen und Schüler, Eltern, Großeltern, Mentoren. Mentorinnen und ALLE Bildungsinteressierten, Verantwortliche in Ausbildungsstätten, Bürger*innen, Politiker*innen.
Die Veranstaltung wird als Fortbildung für Lehrpersonen anerkannt und eine Teilnahmebescheinigung wird ausgestellt. 


Sie möchten direkt per Mail über Neuigkeiten zum Begabungstag oder ähnliche Veranstaltungen des Bildungsbündnisses informiert werden?
Dann schreiben Sie uns an: info@begabungstag.de  Bitte nennen Sie uns Ihren Namen sowie Ihre Mailadresse und wir nehmen Sie gerne in unseren Verteiler auf.

Sie möchten unsere ehrenamliche Arbeit mit einer Spende unterstützen?
Spenden unter: Konto bei „Tür an Tür e.V.“, Betreff „ Spende Begabungstag“. IBAN: DE26 7509 0300 0000 1725 10.  Betreff unbedingt angeben. Vielen Dank!

Wir freuen uns, Sie auf dem nächsten Begabungstag begrüßen zu dürfen. 

 

Veranstalter:
Bildungsbündnis Augsburg im Rahmen der Lokalen Agenda 21

Kooperationspartner:
Kompetenzzentrum Begabtenförderung am Gymnasium St. Stephan
Weitere Unterstützer und Sponsoren:

Kontaktadresse:
c/o Tür an Tür e.V.
Thomas Körner-Wilsdorf & Stephanie Schmitt-Bosslet
Wertachstraße 29, 86153 Augsburg
info@begabungstag.de