Das Bildungsbündnis Augsburg lädt ein:

5. Begabungstag Augsburg

Ökologie, Verantwortung und Politik

eine Veranstaltung des Bildungsbündnisses Augsburg, Teil der Lokalen Agenda 21
unter der Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters Dr. Kurt Gribl

8. November 2019

im Augsburger Rathaus, Oberer Fletz, 8:30 - 16:00 Uhr  Zum Plakat

Zielgruppen
ALLE pädagogisch Tätige, Erzieher*innen, Lehrpersonen ALLER Schularten, Schülerinnen und Schüler, Eltern, Großeltern, Mentoren. Mentorinnen und ALLE Bildungsinteressierten, Verantwortliche in Ausbildungsstätten, Bürger*innen, Politiker*innen.
Die Veranstaltung wird als Fortbildung für Lehrpersonen anerkannt.

Artikel zum Begabungstag in der aktuellen Zeitung der Lokalen Agenda

Beitrag von Kanal Signal über ein Projekte der AG Umwelt am Gymnasium bei St. Stephan und zum Begabungstag

Eine Anmeldung für Teilnehmende der Tagung ist nötig und ab 20. September nur online hier auf der Homepage möglich. Auch bei Klassen oder Gruppen ist es notwendig, dass sich die Teilnehmenden einzeln anmelden und das jeweilige Thema des Workshops wählen.

Wir weisen bereits an dieser Stelle darauf hin, dass Sie mit Ihrer Anmeldung den Bild- und Filmaufnahmen während des Tages, auch in den Workshops zustimmen. Wir werden Fotos sowie den Dokumentationsfilm und die Vorträge im Nachgang der Veranstaltung über die Seite des Bildungsbündnisses öffentlich zur Verfügung stellen.(> Rückblick und Bildergalerie)

Begabungen & Verantwortung

Wir widmen uns mit dem diesjährigen Begabungstag der Verknüpfung der Themen Begabung und Ökologie, Verantwortung sowie Politik. Mit den hochkarätig besetzten Vorträgen von Thomas Hohn und  Peter Spiegel sowie zahlreichen Workshops lokaler Experten bieten wir gezielt Informationen und fachkompetente Beiträgen, wie jeder konkret an der Schule oder im persönlichen Umfeld seinen Beitrag zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit leisten kann.

Junge Menschen, die ihre Begabungen einbringen und sich für in unserer Welt engagieren, gilt es dabei ernst zu nehmen und zu unterstützen. Wir nehmen dabei nicht nur die Themen der „Fridays for future“-Demonstrationen in den Blick, sondern vor allem die, sich daraus entwickelnden Projekte und praxistauglichen Umsetzungsmöglichkeiten an Schulen und in unserer Stadt. 

Marktplatz der Möglichkeiten
Auf dem Marktplatz der Möglichkeiten stellen sich jedes Jahr bis zu 40 Beispiele gelebter begabungsfördernder Pädagogik und Angebote gesellschaftlichen und ökologischen Engagements vor. Wir ermöglichen so eine Vernetzung sowie fachlichen Austausch unter den lokalen und überregionalen Teilnehmenden. 

Sie möchten Ihr zum diesjährigen Thema passendes (Schul-)Projekt oder Angebot auf dem  Marktplatz der Möglichkeiten vorstellen?
Die Marktplätze sind nun leider bereits ausgebucht, Sie können Ihr Projekt aber gerne mit einem kleinen Beitrag in unserem Programmheft vorstellen.
Senden Sie uns Ihren Artikel und ggf. ein Foto bis zum 4. Oktober an  info@begabungstag.de

Rückblick zu den Begabungstagen 2015 - 2018

Bildergalerie 2018


Sie möchten direkt per Mail über Neuigkeiten zum Begabungstag oder ähnliche Veranstaltungen des Bildungsbündnisses informiert werden?

Dann schreiben Sie uns an: info@begabungstag.de  Bitte nennen Sie uns Ihren Namen sowie Ihre Mailadresse und wir nehmen Sie gerne in unseren Verteiler auf.

Sie möchten unsere ehrenamliche Arbeit mit einer Spende unterstützen?
Spenden unter: Konto bei „Tür an Tür e.V.“, Betreff „ Spende Begabungstag“. IBAN: DE26 7509 0300 0000 1725 10.  Betreff unbedingt angeben. Vielen Dank!

Wir freuen uns, Sie auf dem nächsten Begabungstag begrüßen zu dürfen. 

Veranstalter:
Bildungsbündnis Augsburg im Rahmen der Lokalen Agenda 21 

Kooperationspartner:
Kompetenzzentrum Begabtenförderung am Gymnasium St. Stephan
Weitere Unterstützer und Sponsoren:

Kontaktadresse:
c/o Tür an Tür e.V.
Thomas Körner-Wilsdorf & Stephanie Schmitt-Bosslet
Wertachstraße 29,
86153 Augsburg